Am 13.3. bei eher grauen schnellen Wolken wurde am Thüringer Bahnhof fleißig Hand angelegt. Neben den Turmbauern kamen einige enthusiastische Räumer*innen dem Aufruf zur Baustellenberäumung nach und entfernten Astwerk sowie den ein oder anderen Wurzelstock.

Besonderer Dank geht an Bernhard Schulz für die Koordination sowie Hilfe mit Hänger und Kettensäge.

Letzte Forenbeiträge

Partner

Geoquest news

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Vertikal Team news

Der Feed konnte nicht gefunden werden!