Liebe IG-Mitglieder,

da wir als Verein keine Nutzungsrechte mit der Gemeinde Petersberg für den Goethebruch vereinbart haben, ist das Klettern und Bouldern dort ab sofort nicht mehr erlaubt und wird auch nicht mehr von der Gemeinde geduldet. Jede unbefugte Person, die sich dort aufhält, wird ab jetzt des Grundstückes verwiesen unter gleichzeitiger Information an die Polizei.

Bitte sucht euch für eure Kletter- und Boulderausflüge andere Felsen aus, an denen ihr euch auch aufhalten dürft.

Euer Vorstand

Schwarzes Brett

Letzte Forenbeiträge

Partner