Krosigker Bruch

Mehr
05 Mai 2015 18:44 - 05 Mai 2015 18:45 #31 von Matthias M
Krosigker Bruch wurde erstellt von Matthias M
Frühjahrsbelebung im Krosigker Bruch:
Am Tag der Arbeit konnte ich eine Neutour im K. Bruch Sektor Frankenjura einrichten. Diese verläuft re. neben "Cadillac" über UGriffe, Aufleger und abschl. schrägen Platte zum ULH von "Te Hoe Manu".
Der Name ist "Es lebe der 1.Mai" und ist mit IXa; 8- zu bewerten. Dank an Tino für den Hinweis der Linie!

Zudem konnte ich, mit Benny´s Segen, noch einen Straight Up der Tour "Zombie" klettern. Diese Variante ist nun mit zusätzlichen 4. Bolt über der schrägen Kante geradewegs zum ULH von "Kindersegen" kletterbar. Der Name hierfür: "Zombie Nation"; Bewertung: IXa/b; 8-/8.

Also viel Spass damit

Beste Grüße

Matthias
Letzte Änderung: 05 Mai 2015 18:45 von Matthias M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2015 17:39 #35 von Gerald Krug
Gerald Krug antwortete auf Krosigker Bruch
tolle Sache, Matthias!!!
Ich hoffe, wir sehen uns morgen am Riveufer :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jun 2018 16:56 #573 von Gerald Krug
Gerald Krug antwortete auf Krosigker Bruch
Sektor Frankenjura ist wegen Felssanierung momentan gesperrt. Wir melden, wenn die Sache erledigt ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mai 2019 12:26 #608 von Matthias M
Matthias M antwortete auf Krosigker Bruch

Gerald Krug schrieb: Sektor Frankenjura ist wegen Felssanierung momentan gesperrt. Wir melden, wenn die Sache erledigt ist.


Liebe Freunde,
im Sektor Frankenjura ist die Felsberäumung über den Umlenkhaken und in den Routen beendet
.
Die Routen "Klaus der Steinmetz" No. 27 im Topo Rotgelbes Felsenland #3, sowie "El Cativo" (No. 28) und "Kindersegen" (No. 29) glänzen nun mit neuen Umlenkern und teilweise neuen Bohrhaken. Der gemeinsame UH von "To He Manu" (No. 33) und "Es lebe der 1.Mai" ist gedoppelt. Der gem. alte Umlenker der Tour "Kindersegen" und "Zombie Nation" konnte nicht wieder an alter Stelle gesetzt werden. Kindersegen quert oberhalb des neuen 2. Bolts ca. 2 m nach rechts zum neuen Umlenker. Auch die Nachbartour "Zombie" (No. 30) hat sich verändert, 3. und 4. Bolt wurden erneuert, den UH teilt sie sich nun mit "Kindersegen".
Zombie hat nun einen völlig neuen Charakter und ist momentan noch nicht "so" geklettert. Ich habe alle Züge gebouldert und schätze die Schwierigkeit auf 9-/9. Es darf gern von probiert werden!
Alle anderen Routen im rechten Teil des Sektors konnten erhalten werden. Hier und da wackelt viell. ein Griff oder es bröselt noch etwas Staub nach, daher hier nochmal die Empfehlung zum Helm zu greifen. Die Haken und Umlenker sind sicher!

Also viel Spass im Kleinod Krosigker Bruch.
Pavel R. in El Cativo
Martin in Es lebe der 1.Mai
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Benjamin Gerono

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum