Am Sonntag den 08.09.2013 ab 14 Uhr ist es wieder soweit, der legendäre Boulderwettkampf Halle Rocks geht in die dritte Runde. Diesmal sind die Routen an der neuen Bouldercobra am Thüringer Bahnhof.


Mehr Details gibt es auf diesem Flyer.
Bitte meldet euch unter dem im Flyer angegebenen E-Mail-Adresse an. Vielen Dank.

Hallo liebe Mitglieder,

der Boulderpilz (oder besser die Bouldercobra) wird nach über 2 Jahren der Planung und Sponsorenakquise nun endlich in Angriff genommen.

Für den Bau (vorraussichtlich vom 06. bis 31. August) brauchen wir pro Tag ein bis zwei Helfer vor Ort die mit Eisen flechten und anderweitig helfen. Der "Arbeitstag" geht von ca. 9-17 Uhr.

Hier ein Link zum Doodle-Kalender. Bitte tragt euch Zeitnah ein!

UPDATE: 1. Schicht: 7-12 Uhr, 2. Schicht: 12-17 Uhr

Danke

Chris

 

Das Model der Boulderschlange ist fertig. Jetzt fehlt nur noch die Baugenehmigung und dann können wir loslegen.

Hier das 3D-PDF zum runterladen. Den Felsen einfach mit der Maus anfassen und in jede erdenkliche Richtung drehen.

Wen das ganze jetzt so begeistert, dass er ein klein wenig zur Realisierung beitragen möchte, der kann gern den ein oder anderen Euro spenden! Jede noch so kleine Spende hilft und bedenkt was ihr sonst bereit seid als Eintritt ins No-Limit & Co. zu bezahlen!

Die Boulderschlange steht euch 365 Tage im Jahr kostenlos zur verfügung!

Einfach Wunschbetrag an die IG überweisen und bei Betreff "Spende Boulderpilz" eintragen.

Bankverbindung:

Kontinhaber:         IG-Klettern Halle/Löbejün
Kontonummer:      614901390
Bankleitzahl:          80020086

 

 

 

Der DAV Halle beteiligt sich mit 4000,-€ am Bau des Boulderpilzes. Darüber freuen wir uns sehr, stellt es doch die jahrelange gemeinsame Arbeit auf weitere solide Füße. Auch die IG-Klettern erhöht ihren Eigenanteil noch einmal kräftig, damit die Fördergelder vom Land nicht verloren gehen. Dies wurde nötig, da der Förderantrag von Lotto-Toto leider nicht bewilligt wurde.

Es werden außerdem noch Sachspender gesucht. Für den Bau benötigt werden:

 

Fallschutzkies
Transportbeton C20/25 für Fundament                 
Bewehrungsstahlmatten Q 188 A -                      
Rippenstreckmetall                                               
Spritzbeton C30/37

Wer also jemanden kennt, der jemanden kennt, der eine Firma hat, möge sich nicht scheuen aktiv zu werden.

Seite 1 von 2