von Flo Naumann

Am Freitag, dem 5.6. 2015 fand im Kletterthalia ein Trainertreffen der IG statt.
Hier waren alle alten Hasen, sowie die neuen Trainer (zu denen ich gehöre) vertreten.vIch als „Frischling“ war natürlich aufgeregt. Was würde ich lernen? Wie sind die anderen Trainer? Werde ich alles richtig machen? Fragen die sich stellen, wenn man eigentlich noch (fast) keine Ahnung in Sachen (Kinder-) Training hat. Doch wir Neuen wurden herzlich empfangen.

Trainerlehrgang

Nach einer Vorstellungsrunde und den Sicherheitsregeln der Halle ging es auch gleich los. Ziel war es, alle auf einen Stand der Ausbildung zu bringen. Themen wie „Erwärmung“ und „Trainingsziele“ wurden erläutert und von uns - mit sehr viel Spaß - durchgeführt. Man soll ja schließlich wissen was man tut. Es wurde erklärt, Ideen gesammelt, verbessert und und und ...
Alle waren voll dabei, verstanden sich prima und so (hatte ich das Gefühl) kann das Training wachsen. Durch unterschiedliche Leute, die in verschiedenen Bereichen wie Seilklettern, Bouldern oder Kindergeburtstage aktiv sind, gibt es eine tolle Kombination. Wir alle teilen den Enthusiasmus für das Klettern und die Natur und zusammen als IG hoffen wir, dass wir das den Kindern und Jugendlichen mit auf den Weg geben können.

Flo Naumann