boulderkombinat

… vor knapp zwei Monaten wurde das Boulderkombinat eröffnet und bereichert seitdem Halle mit einer Vielzahl ständig wechselnder Bewegungsprobleme.
Die IG Klettern Halle/Löbejün e.V. begrüßt diese Entwicklung sehr und möchte vor allem unseren jüngeren, sowie studierenden Mitgliedern die Möglichkeit geben dieses neue Angebot rege zu nutzen. Anlässlich zweier Spenden, welche für die Kinder- und Jugendarbeit bestimmt sind, haben wir uns mit dem Boulderkombinat auf ein Fördersystem geeignet, womit wir die benannten Mitglieder aktiv und fair unterstützen können.

Was genau wurde vereinbart?

Wir als IG Klettern haben, mit einem Teil der Spendengelder ein Punktekonto mit einem Kontingent von 5000 Punkten erworben. Dabei hat ein Punkt einen Wert von 50 Cent. Das Boulderkombinat sponsert unseren Kauf mit zusätzlich 1000 Punkten. Somit verfügt die IG über eine Fördersumme von insgesamt 6000 Punkten für das Jahr 2016.


Wer wird gefördert?

Von der Förderung profitieren Kinder und Jugendliche sowie Studenten, welche Mitglieder der IG - Klettern Halle/Löbejün e.V. sind. Dabei müssen sich die Geförderten unaufgefordert mit dem IG Ausweis (mit gültiger Marke) und einem Schüler- oder Studierendenausweis legitimieren.


Wie funktioniert die Förderung?

Bei der Bezahlung des Eintritts erhält jedes förderbare Mitglied einen Sofortrabatt von 2 Punkten. Dass heißt die IG übernimmt jeweils 1 € Eintritt. Die genutzten Punkte werden dann vom Punktekonto abgezogen. Das Kontingent ist auf ein monatliches Limit an Punkten beschränkt, damit eine Förderung bis zum Ende des Jahres möglich ist. Sollte das Kontingent für einen Monat aufgebraucht sein, wird die Förderung bis zum Anfang des nächsten Monats ausgesetzt. Sollte das Kontingent nicht komplett abgerufen werden, werden die nicht abgerufenen Punkte dem anschließenden Monat gutgeschrieben. Somit gehen keine Punkte verloren und eine ganzjährige Förderung wird möglich sein. Für jeden Monat bis zum Dezember 2016 ist ein Kontingent von 857 Punkten vorgesehen.


Wann beginnt die Förderung?

Die Förderung beginnt am 06.06.2016.

Bei der Förderung handelt es sich um einen befristeten Zeitraum der jährlich erneuert werden kann. Somit geht die IG keine bindende Verpflichtung ein und kann flexibel die Entwicklung dieses Angebots beobachten und gegebenenfalls anpassen. Ob die Förderung auch im folgenden Jahr gewährt werden kann, hangt von unseren Spenden in diesem Bereich ab.

Wir möchten mit dieser Kooperation unserem Auftrag der Kinder und Jugendförderung gerecht werden und hoffen, dass das Angebot rege in Anspruch genommen wird.