Viel Aufwand wurde in seine Vorbereitung gesteckt und wir hoffen, es hat euch gefallen.
Wir scherten uns wenig um den frühen Vogel und fanden uns um die Mittagszeit im Kletterthalia ein und schauten uns mit schwitzenden Händen die frisch geschraubten Probleme an. Kurzerhand wurden die Hände mit einem beherzten Griff ins Chalk getrocknet und es startete die Qualifikation. Für 5 Stunden wurden fleißig Tops gesammelt aber um 17 Uhr war dann auch für die letzten Aspiranten Schluss...


Mehr Bilder von Björn gibt es hier
Mehr Bilder von Arne folgen....

Es ist kalt und feucht draußen? Das Wetter ist weit entfernt von den Killerconditions um euer langjähriges Projekt zu toppen? Wir bieten die Lösung an: Trockene Bedingungen, Wärme, massenhaft Probleme und nette Leute in familiärer Atmosphäre. Unser alljährlicher NeuBauBloc-Boulderwettkampf findet am 19.03.2016 im Kletterthalia statt. Dieses Mal begehen wir unseren 10. Geburtstag und das muss natürlich gefeiert werden, indem wir uns mit allen Extremitäten festhalten, die unser Körper hergibt. Die Plastikgriffe werden fordernd an den unmöglichsten Stellen platziert, so dass sich euer im Winterschlaf befindender Körper auf Trab gebracht wird. Als Gastschrauber konnten wir dieses Mal Konrad Ulber aus Leipzig gewinnen. Zusammen mit dem Thalia Ensemble werden fleißig Probleme kreiert, die ihr dann lösen dürft.

Modalitäten:
Aufgrund unserer kleinen aber feinen Halle, wird es schnell kuschlig. Daher wird es wieder eine Anmeldung unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geben.
Die Volumengebühr von 5 € wird natürlich am Ende euch auch zugutekommen, da wir von neuen Volumen alle profitieren.
Die Qualifikation findet von 12-18 Uhr statt, währenddessen ihr eure Begehungen eintragt. Anschließend wird es das Finale geben.

UPDATE zum Kinderwettkampf:
Entgegen unserer Informationen auf unserem Plakat, wird der diesjährige Kinderwettkampf im Boulderkombinat stattfinden. Bitte fahrt nicht in die Thaliapassage, sondern in die Delitzscher Straße 63a, 06112 Halle.

Die Anmeldung beginnt um 10 Uhr und der Wettkampf um 11 Uhr. Um 14 Uhr endet der anstrengende Teil und wir gehen zur Siegerehrung über. Falls es noch Fragen geben sollte, können Antworten über die oben genannte E-Mail Adresse eingeholt werden.


Bringt Spaß und gute Laune mit. Hängt euch bis zum Wettkampf an alles was ihr finden könnt und trainiert fleißig.

Wir freuen uns auf euch
Eure IG Klettern Halle/Löbejün e.V.

plakat wettkampf

30 Boulder, 4 Stunden und die Bratwürstchen auf dem Grill warten auch schon - das war der Neu(n)baubloc im Kletterthalia!

Zum 9. Mal hat die IG Klettern Halle/Löbejün am 11.04.2015 zur alljährlichen Gipfelbestürmung am Plastikfels aufgerufen. Und siehe da, das mitteldeutsche Klettervolk kam zahlreich. Insgesamt 34 Teilnehmer traten zur Bouldermeisterschaft an. Auch wenn bei 26 männlichen und 8 weiblichen Wettstreitern, das lässt sich nicht übersehen, die Frauenquote noch ein wenig verbesserungswürdig ist.

Fotos: Bjoern Olausson


Weitere Fotos von Maxim bei Facebook.

Neubaubloc 9

Es sind noch Restplätze für den Neu(n)baubloc verfügbar. Jetzt noch schnell unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden! Im Anschluss an den Wettkampf am Samstag findet im Thalia-Gewölbe die Siegerehrung und eine fröhliche Party statt. Hier dürfen auch Wettkampfabstinenzler teilnehmen.

Wir freuen uns auf euch!
Das Wettkampfteam und die IG Klettern Halle/Löbejün e.V.

Am 08.03.2014 fand der nun schon 8. Neubaubloc statt. Gut 60 Teilnehmer haben sich an den Bouldern gedrängt. Letztendlich brachten nur zwei/drei Boulder die Entscheidung.


Maksim hat wieder fleißig Fotos geschossen. Die Fotos findet ihr auf Facebook und Google+.

Ergebnisse