Liebe Kletterer,

herzlich willkommen in unseren „heiligen Hallen“, dem Aktienbruch.

Als Flyer herunterladen

boomerang

Der Klettergarten ist ein stark frequentiertes Kleinod. Der große Andrang von Kletterern hat in den letzten Jahren zu Problemen geführt. Durch uneinsichtiges Fehlverhalten (z.B. Betreten des Betriebsgeländes) ist es in der Vergangenheit wiederholt zu Konflikten mit dem Eigentümer des Steinbruches gekommen, so dass der Weiterbestand in Gefahr ist. Um Einschränkungen oder gar eine Sperrung zu vermeiden, müssen die nachfolgenden Regeln unbedingt eingehalten werden.

Bitte versteht Euch als Teil einer kletternden Gemeinschaft, die auch in Zukunft den Steinbruch nutzen möchte. Bitte gebt diese Informationen als Multiplikatoren auch an andere Kletterer weiter!

Mensch und Natur - für ein gutes Miteinander bitte folgende Regelungen einhalten:

  • Klettern für Mitglieder der Vereine IG Klettern und DAV.

Zugang:

  • Das Betreten des Betriebsgeländes ist strikt untersagt. Das heißt: den Schotterweg im hinteren Teil des Steinbruches nur bis zum Abzweig zum Sektor Rohrpost hochlaufen, nicht weiter!
  • Den Steinbruch nicht über das hintere Tor von den Parkplätzen der Gartenanlage her betreten.

Übernachtung:

  • Zelten und Übernachten in Auto/Bus etc. sind im gesamten Steinbruch und auf dem Parkplatz / dessen Umgebung verboten.
  • Bitte nutzt den sehr schönen Zeltplatz nur 500m von hier:
    Zeltwiese Löbejün
    Merbitzer Berg 1
    06193 Wettin-Löbejün
    http://www.zeltwiese-loebejuen.de

Weitere Punkte:

  • Die Wassersteinbrüche am Kautzenberg sind für das Klettern und Baden gesperrt!
  • Das Gelände ist Eigentum der SH Natursteine GmbH, den Anweisungen der Mitarbeiter (z.B. bei Sprengungen) ist Folge zu leisten.
  • Das Betriebsgelände darf auf keinen Fall betreten werden (nein, auch nicht, um nur mal zu gucken!)
  • Toprope nur über eigene Karabiner, nicht über die Umlenker.
  • Bitte das Trockenklo benutzen.
  • Bitte haltet Sauberkeit und respektiert Tiere und Pflanzen, keine Bäume beschädigen.
  • Keine neuen Feuerstellen anlegen.
  • Kletterkurse nur nach Absprache mit den Vereinen.
  • Schäden an Sicherungseinrichtungen bitte an die Vereine melden.

Kautzenberg (Taucherbrüche)

Derzeit kein Kletter-/badebetrieb möglich (Aufgrund des Fehlverhaltens der Kletterer)

  • Eine Anmeldung bei der Tauchbasis von Klaus Diersch am vordersten der drei Steinbrüche ist unbedingt notwendig!
  • Ein nicht einhalten dieser Regelung hat direkte Konsequenzen für das klettern im Kautzenberg
Karte Loebejuen small