Liebe Freunde des Vertikalsports,

ab Montag den 2.11.2020 müssen auch wir unsere Pforten geschlossen halten. Das Kletterthalia schließt, Kurse finden nicht statt.

Wir hoffen, dass wir Euch im Dezember 2020 wieder rein lassen dürfen.

Eure Abos pausieren und Eure Zeitkarten werden verlängert.

Bleibt stark und gesund!

Eure Thalia - Crew

Liebe Bouldergemeinde,

die Herbstferien neigen sich dem Ende entgegen und das bedeutet wie jedes Jahr, unsere Kinder- und Jugendkletterkurse gehen endlich wieder los. Da durch unser Hygienekonzept die Besucherzahl des Kletterthalias beschränkt ist, können zu den Kurszeiten keine weiteren Besucher (Dauerkarten/Chipbesitzer ebenfalls) zum Bouldern kommen.

Die Öffnungszeiten werden wir wie folgt anpassen:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ist ab ca. 19:00 Uhr und Freitag ab ca. 19:30 Uhr geöffnet.

Die Termine der Kurse seht ihr auch im Belegungsplan und die Öffnungszeiten des Thalias wie immer hier. Kleiner Tipp: In den Schulferien finden keine Kletterkurse statt.

Weiterhin wollen wir euch mitteilen, dass wir uns dazu entschlossen haben auf Grund der momentanen Situation im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie die Besucherzahl des Kletterthalias bis auf weiteres wieder auf 10 Personen zu beschränken. Der Zutritt zum Thalia sowie der Aufenthalt im Vorraum und in der Umkleide wird nur gestattet, wenn eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen wird.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Euer Thaliaensemble

NBB14 abgesagtLiebe Bouldergemeinschaft,

leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus und den Bestimmungen der Stadt Halle (Saale) den diesjährigen NeuBauBloc absagen. Wir bedauern das sehr und sind traurig, weil wir uns sehr darauf gefreut haben mit euch zu bouldern.

Wir hoffen, euch im nächsten Jahr alle zum NeuBauBloc begrüßen zu dürfen.

Bis dahin

Euer Thaliaensemble

Infos der Stadt Halle (Saale): www.halle.de/de/Verwaltung/Presseportal/Nachrichten/index.aspx?NewsId=45334

Ab 7.12.2018 gibt es eine Vormittags-Klettergruppe immer100 9962

Montag und Freitag 9:00-10:30 im Kletter-Thalia.

Für alle, die vormittags Zeit und Motivation haben:
Schwangere, Eltern in Elternzeit, Kletterer im Schichtdienst, Studenten...

Die Termine werden im Belegungsplan eingetragen (Homepage der IG).

Eintritt: Geld oder Punkte

Fragen und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder einfach vorbei kommen :-)

Ich freue mich auf Mitboulderer!
Viele Grüße, Katharina (mit Baby Damian)

Silvesterbouldern kleinWir wünschen allen Mitgliedern ein gesundes neues Jahr.
Am 31.12. haben viele von euch die Möglichkeit genutzt und noch ein wenig Weihnachtsspeck weggebouldert auf den 63 neuen Boulderrouten.

Zwei Tage lang wurden dazu die Griffe zum Jahresende umgeschraubt und damit neue Routen erschaffen und für einen "Tapetenwechsel" gesorgt. Toll, denn sowas gibt es am Fels nicht ;) Also einfach mal ausprobieren und am besten ein Feedback zurückgeben ob das so passt oder noch Wünsche offen sind.
Silvester neuRoute

Da es im wunderbaren Glossar des hiesigen Boulderführers Aufschwung Ost so schön beschrieben steht, zitiere ich einfach:
Sloper, altdeutsch Patscher, im Grunde ein flächiger Griff, der keiner ist und sich (in Abstufungen) nur mit mächtig viel Anpressdruck aus Rücken und Oberkörper halten lässt. Nichtsdestotrotz sind Sloper im modernen Bouldern äußerst beliebt. In testosterongeschwängerten Runden liegt das womöglich auch an der taktilen Assoziationskette. ...
Alles klar?! Wir haben jetzt auch Sloper. Am Campusboard. Eignen sich hervorragend zum Patschen sowie zur Formvollendung des Rückens und des Oberkörpers. Da unsere verfügbare Fläche am Campusboard recht eingeschränkt ist, haben wir die kleinen und die mittleren Leisten alternierend angeordnet.

Ist super? Gefällt euch nicht? Gebt uns Feedback, zum Beispiel über unser Forum oder einfach persönlich in der Halle.