Goethebruch am Petersberg

Mehr
09 Mär 2017 17:40 #513 von Benjamin Gerono
Huhu!

Ach, war dat scheen in der Sonne über diesem glitzernden Wasser mit warmen Fels vor der Nase! Dieser Goethebruch ist vom Grundgefühl her immer so eine Mischung aus südländischem Kalkriegel und alpinem Abenteuer à la Brentagruppe. Danke an Martin Meilick, dem richtigen Buddy für so eine Aktion. Ich erspare mir die Erklärung des nach wie vor etwas sportlichen Zustieges bis zum Erreichen des Klettersteiges. Das steht im Rotgelben, und Andi hat's hier im Forum auch irgendwo vermerkt. Letzten Endes sucht man jedes Jahr auf's Neue; beim nächsten Besuch hinterlasse ich beim anfänglichen Abstieg (von links her) ein am Baum zu befestigendes Fixseil, versprochen. Aber auch ohne kommt man ganz gut rein in die Wand, und über dem strahlenden Wasser, weit oben über Stadt und Land geht einem dann das Herze auf.

Martin hat die "Saalkreistaliban" (IXa) verkloppt und ich habe nach Freigabe durch Fabian sein "In Diana Jones"-Projekt, das wir letztes Jahr in mühseliger dreitägiger Arbeit fertig gestellt hatten und das sich namenstechnisch beim gleichnamigen Genre-Filmklassiker bedient ;-), heute erstbegehen können.

Wollte man die Tour beschreiben, dann vielleicht so: A bissel technisch Wand, dann ein wunderbarer Doppelseitdyno, über den sich die Thalianer freuen würden, wenn sie denn mal in so eine Wand einstiegen, dann Henkelei im Überhängenden, ein kurzer Leistenschüttler, dann ein 6C-Boulder an Seitgriffen und Slopern, ein kleiner 5 Meter-Runout an Henkeln und last but not least schütteln, bis der Arzt kommt, um mit einem weiteren technisch anspruchsvollen und weiten 6c-Boulder die Abschlusshenkel zu erreichen. Insgesamt solide Xa, denke ich.
Wir haben gut geputzt, aber ein bisschen Brösel (Helmpflicht!) ist im Goethebruch immer im Spiel. Ach so, noch eines: Unsportliche Länge schadet, wie im Porphyr üblich, nicht.

Viel Spaß beim Klettern!
Folgende Benutzer bedankten sich: Gerald Krug, Peter Kuklinski

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum