Neue Routen / Aktienbruch

Mehr
29 Jun 2017 08:45 #532 von Gerald Krug
Gerald Krug antwortete auf Neue Routen / Aktienbruch
Hab zur SSW endlich die neue Route geklettert. Musste aber vorher nochmal putzen, ein Ameisenvolk hatte sich darin niedergelassen. Nachdem ich geputzt und gechalkt hatte, sind noch viele andere rein. Gratulation, die Tour ist gut geworden, sind tolle Züge (ich habs mit einem Hook geklettert). IXa (8-) passt m.E.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jun 2017 08:48 #533 von Gerald Krug
Gerald Krug antwortete auf Neue Routen / Aktienbruch
Zur SSW gab es einen Run auf die neue Tour "Zaunkönig". Hat allen sehr gut gefallen. Für Xa (9-) eher gängig, aber supertolle Züge. Eine echte Bereicherung!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jun 2017 09:49 #534 von Bjoern Olausson
Bjoern Olausson antwortete auf Neue Routen / Aktienbruch
Vorsicht wenn der Leisten-, Platten- & Hausmeister "gängig" sagt ;-)

Grüße,
Björn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2017 09:55 #543 von Gerald Krug
Gerald Krug antwortete auf Neue Routen / Aktienbruch
Neutour im Sektor Rohrpost
Hab eine coole neue Linie eingerichtet, die mal nicht von unten nach oben geht. Ganz am linken Rand des Sektors Rohrpost an einer stumpfen Kante 2 Haken hoch und dann an einem gut griffigen Riss 6 Haken nach links bis zur ehemaligen Route "Route Gefahr" (Umlenker).
In diesem Stil geschätzt IXb/c. Immer gute Griffe, aber manchmal wenig Tritte. Kletterts mal und sagt Eure Meinung!
Könnte man noch mit dem Ausstieg der Routen Gefahr abrunden, dann vielleicht Xc?
Name:
Querdenker IXb/c

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov 2018 19:54 - 06 Nov 2018 19:57 #590 von Benjamin Gerono
Benjamin Gerono antwortete auf Neue Routen / Aktienbruch
Neutour: Spuk von Draußen, 9 (Xb)

Weg der Tauben bis übers Dach, Einstieg wie Selemat Mendaki, Rechtsquerung bis zum großen Henkel von Spuk im Hochhaus, den Boulder rückwärts per Absenken in mittelgute Leisten, Zerstörte Illusion raus.

Etliche Exen müssen für einen angenehmen Seilverlauf mit Schlingen verlängert werden.

Danke Fabian für den Support. Viel Spaß beim Klettern!

B

PS: Nach der EB waren wir noch im Querdenker. Sehr ausdauernd, hinten raus muss man sich gut die Beta merken. Für Große wegen geringem Griff-Tritt-Abstand etwas schwerer, denke ich. Einstieg haben wir über Hagebuttenkante gemacht, hart für VIIIc; und der gesamte Querdenker ist für IXc auch nicht geschenkt. Danke, Gerald!
Letzte Änderung: 06 Nov 2018 19:57 von Benjamin Gerono.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum