Golzermühle (Grimma)

Mehr
31 Mai 2018 22:21 - 31 Mai 2018 22:26 #570 von Robin Berg
Robin Berg antwortete auf Golzermühle (Grimma)
Hallo,

hier ein kleines Update mit BIldern zum Bouldersektor Eisenfinger/Receiver:

Projekt: Monoment --> Jetzt "Monoment", 7B, (da bei warmen Temperatuer geklettert, keine genaue Bewertung möglich)

Projekt: "Monochromator", 7?, Start in der Sonnenkönig-Verschneidung, dann Traverse bis Monoment und diesen raus.

"Absolutismus", 5C?, Fun-Boulder: Die Platte zwischen "Double Chocolate" und Sonnenkönig aber Ohne die Risse links und rechts (auch ohne Verschneidung). Stehtstart an Seitgriff sehr tief rechts und schlechter Seitleiste links. Ende im Band wie die beiden anderen Bouldern.

Projekt: "?", 7?, Kante links von Monoment aber ohne den Fels links der Kante ;-), Tricky!

Projekt: "?", 7?, Wand zwischen "Monoment" und "Double Chocolate". Kleine Leisten! Ob da alles hält?


Bouldersektor Hauptwand:

Projekt: "?", 6?, rechts der äußeren Kante der Hauptwand: Schräges Band nach rechts hoch, dann auf Kante in der Wand und hoch zum Henkel. Hoch und schwer!

"Rissverpressung", 6A, FA? Sitzstart im Riss an Geralds neuer Risstour. weiter oben vom guten Seitgriff im Riss dann Dyno zum Henkel zwischen ersten und zweiten Haken. Macht Spaß!


Kann man schon was zu den neuen Routen sagen? Bei einigen ist die Projekt-Schlinge weg. Gibt es schon Namen und Schwirigkeitsgrade dazu?

Hoffe die Sachen laden ein mal zum Bouldern vorbei zu schauen.
Danke für die viele Arbeit an alle die den Sektor so beräumt und hergerichtet haben. Super arbeit!!

Grüße
Rob

Irgendwie kann ich keien Bilder anhängen...
Letzte Änderung: 31 Mai 2018 22:26 von Robin Berg. Begründung: Bild

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jun 2018 16:55 #571 von Gerald Krug
Gerald Krug antwortete auf Golzermühle (Grimma)
Hallo Robin,
vielen Dank für das Putzlob und die neuen Boulderideen! Ich war gestern dort und hab das Chalk gesehen :-). Die meisten Routenprojekte sind fertig und ich schreibe grad an einem (Kletterrouten-)Nachtrag, der im Juni gedruckt wird. Wenn Du was spezielles wissen willst, schreib mir (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Schick mir gern auch Deine Bilder, hier im Forum kann man nur kleine hochladen ...
Viele Grüße
Gerald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2018 22:02 #585 von Robin Berg
Robin Berg antwortete auf Golzermühle (Grimma)
Hallo Zusammen,

es gibt eine neue schöne Route an der Hauptwand:

"Zurück in die Zukunf", 9, Xb, 7c (das alte Projekt rechts der Techno-Route "Little White Man"). Müsste die Nr. 24 im neuen Riveufer Kletterführer sein.
Erstbegangen am 17.10.2018, Viktor Bauch / Robin Berg.

Zur Route: Logische Linie entlang der langen Sloper- und Leistenrail, welche sich schräg nach links oben durch die Wand zieht. Die Tour mündet am 5. Haken in die Route "Zeitmaschine" und steigt diese aus. Tolle Boulderstellen auf den ersten Metern und genussvolle Züge an guten Griffen ab der einmündung in die Zeitmaschine.
Unbedingt wiederhohlen. Es lohnt sich!

Viel Spass damit!

Gruß Rob
Folgende Benutzer bedankten sich: Gerald Krug, Benjamin Gerono

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Okt 2018 11:36 #586 von Benjamin Gerono
Benjamin Gerono antwortete auf Golzermühle (Grimma)
Bin heute mal kurz zum Schauen da gewesen. Die Neutour sieht phänomenal aus. Gefällt mir von der Linie her noch besser als die "Zeitmaschine"! Aber den Namen "Zurück in die Zukunft" gibt es schon für einen Boulder im Aktienbruch (links von "Zeitsprung"). Vielen Dank fürs Erstbegehen! So bald Zeit ist, geht's ans Wiederholen. Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2018 11:14 #587 von Benjamin Gerono
Benjamin Gerono antwortete auf Golzermühle (Grimma)
Gestern waren Fabian, Johannes, Enni und ich zum Bouldern an der Golzermühle. Hier ein paar Grad"korrekturen", von den Sachen die wir wiederholt haben:

SEKTOR KICKSTART

Crosslauf - eher 5C+ statt 5C

Projekt "Schrauberlehrgang" - begangen, 6B, geiler Highball

Projekt "Meisterschule" - Highball mit weitem Zug durch die Wand, dann mit Kante gleicher Ausstieg wie Schrauberlehrgang, wahrscheinlich 7B, die Züge sind alle gemacht, ich muss aber nochmal hin, ums aneinander zu reihen, schlechtes Absprunggelände, mit vielen Pads, zwei Spottern, ein bisschen Mut, gepaart mit Erfahrung geht's aber. Wir wollen versuchen, den Stein zu beräumen und das Gelände etwas einzuebnen. Gebt uns dafür und für den FA noch ein bisschen Zeit, dann wird's für alle schick. 

SEKTOR EISENFINGER

Monoment - eine Wand, vier Griffe, das ist straight :-). Hart, aber bei kühlen Temps und 1,80m aufwärts eher 7A/+. Ging im Flash. Ist eigentlich der Monochromator schon gemacht? Das ist inspirierend. Danke für die Idee, Robin.

Bizeps Maximus - eher 6C statt 6B

Latte Mattiissimus - hart 6C+ oder soft 7A, gewusst wie

B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Nov 2018 09:13 #591 von Robin Berg
Robin Berg antwortete auf Golzermühle (Grimma)
Moin!

die Route "Little White Man",  (ehemals als Techno-Route VI A1 / Nr. 23 im neuen Riveufer Kletterführer) wurde von uns (Viktor Bauch / Robin Berg) am 04.11.2018, Rotpunkt ohne technische Hilfsmittel begangen.

Unser Bewertungsvorschlag wäre: 9+/10-, Xc/XIa, 8a.

Zur Route:
Die Route startet von einem Stein aus (liegt am Fuß der Route), da man sonst den ersten guten Griff nicht erreicht. Man folgt logisch dem dünnen Riss, welcher nach oben etwas breiter wird. Genau wie die Nachbartour ("Zurük in die Zukunft") mündet man dann in die "Zeitmaschine" aus steigt diese nach oben zum Umlenker.

Für die starken Mädels und Jungs: Wer will kann probieren ohne die Einstiegshilfe in die ersten Griffe zu kommen. Es würden sicher zwei sehr schwere und nicht schöne Züge bei rauskommen ;-).


Viel Spass damit!

Gruß Rob
Folgende Benutzer bedankten sich: Gerald Krug, Benjamin Gerono

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum